F R I E N D S    O F    E U G E N    C I C E R O

Diese Website will das musikalische Erbe von Eugen Cicero wachhalten und seinen Freunden als Forum dienen, sich über seine Person und Musik auszutauschen. Es ist eine rein private und keine kommerzielle Website.

Eugen Cicero war ein Weltklassepianist. Sowohl für die Klassik als auch für den Jazz eine Ausnahmeerscheinung. Er stand weit über den herkömmlichen Kategorien von ernster und reiner Unterhaltungsmusik.

EUGEN CICERO ist am 27. Juni 1940 in Klausenburg, Rumänien, geboren und am 05. Dezember 1997 in Zürich viel zu früh verstorben.

THOMAS BLASER hat Eugen Cicero im Herbst 1991 völlig überraschend beim Jazzfestival in Ehingen kennengelernt. Seitdem waren sie freundschaftlich verbunden.

Am 13.12.1996 veranstaltete er in seiner Heimatstadt Überlingen ein Konzert für Eugen , das aufgezeichnet wurde. Dieser Konzertabend wurde im Jahre 2000 zuerst für Freunde als eine "Private Edition" auf einer CD festgehalten und 2002 an das Label IN & OUT RECORDS in Freiburg zur Veröffentlichung weitergegeben. So ist dieses Konzert inzwischen unter dem Titel "Swinging Piano Classics" (IOR 77047) weltweit erhältlich.

RUTH JUON hat etwa zur gleichen Zeit ihre Aufnahmen mit Eugen unter dem Titel "PAS DE DEUX" als CD herausgegeben. Obwohl Eugen Cicero auch Hildegard Knef, Catarina Valente, Shirley Bassey, Nancy Wilson und Torita Quick begleitet hat, handelt sich hier um die einzigen Aufnahmen von Eugen Cicero und einer Sängerin.

Ruth Juon hat das "Überlinger Konzert" mit auf ihre Website www.visionofparadise.ch genommen. Hierdurch sind erste Kontakte entstanden, die unter der Initiative von Thomas Blaser schließlich zum Zusammenschluß der FRIENDS OF EUGEN CICERO geführt haben.

Thomas Blaser hatte die Idee einer Website für Eugen. Wir haben Freunde und Familie von Eugen interviewt, seine Schallplatten und Photos gesammelt, Radio- und Fernsehauftritte recherchiert sowie eine Pressespiegel erstellt.

Wir hoffen, Sie können auf dieser Website viele Neuigkeiten über Eugen Cicero und seine Musik finden.
Für ergänzende Informationen sind wir sehr dankbar.

KONTAKT  Email:  eugen-cicero@web.de